Entspannung & Mobilität

Faszien-Gymnastik

Als Faszien werden die Weichteil-Komponenten des Bindegewebes bezeichnet, die den ganzen Körper durchziehen und Muskeln und Organe in Form halten. Verhärten oder verkleben die Faszien durch falsche Belastungen oder zu wenig Bewegung, ist die Mobilität eingeschränkt und es treten Schmerzen auf. Mithilfe dieses Faszientrainings werden Verspannungen gezielt gelöst und die Beweglichkeit wiederhergestellt.

Zielgruppe: alle Berufs- und Altersgruppen
Umfang: 8 x 60 Minuten
Gruppengröße: max. 10 Personen

Autogenes Training*

Beim Autogenen Training wird durch das Wiederholen verschiedener Formeln von den Alltagsgedanken weg auf die Körperempfindungen gelenkt. Mit Hilfe der eigenen Vorstellungkraft kann so eine wohltuende körperliche und geistige Entspannung ausgelöst werden. Neben der Einführung in die Grundformen des Autogenen Trainings ermöglicht der Kurs eine Reflexion des eigenen Umgangs mit Stress.  

Zielgruppe: alle Berufs- und Altersgruppen
Umfang: 8 x 90 Minuten
Gruppengröße: max. 10 Personen

Progressive Muskelrelaxation*

Durch die bewusste Anspannung und Entspannung einzelner Muskelgruppen wird bei der Progressiven Muskelrelaxation ein tiefes körperliches Ruhegefühl und dadurch eine mentale Gelassenheit erreicht. Im Mittelpunkt steht die Konzentration auf die Wahrnehmung der Anspannungs- und Entspannungsempfindungen. Ein Einblick in die Stress- und Entspannungsreaktionen im Körper rundet den Kurs ab.

Zielgruppe: alle Berufs- und Altersgruppen
Umfang: 8 x 90 Minuten
Gruppengröße: max. 10 Personen

.